Daria Dontsova: eine Liste von Büchern über Dasha Vasilyeva

Eine Reihe von Büchern über Dasha Vasilyeva ist im Genre einer ironischen Detektivgeschichte geschrieben. Dies ist die allererste Heldin, die von Daria Dontsova erfunden wurde und schnell die Sympathie der Leser gewann. Das Bild des Detektivs ähnelt in vielerlei Hinsicht dem der Schriftstellerin. Die fröhliche Dame mittleren Alters hat eine große, freundliche Familie und ein paar Haustiere. Dasha sitzt nicht still, obwohl sie behauptet, dass Abenteuer sie selbst finden.

Das allererste Werk, das dieser Heldin gewidmet ist, wurde im Dezember 2007 veröffentlicht und heißt „Coole Erben“.

Liste der Bücher von Daria Dontsova über Dasha Vasilyeva

Alle Bücher von Daria Dontsova über Dasha Vasilyeva können im Online-Shop bestellt werden. Lassen Sie uns die beliebtesten auflisten:

  1. „Coole Erben“.
  2. „Die Frau meines Mannes.“
  3. „Ghost in Sneakers“.
  4. „Bremsen für den verlorenen Ehemann.“
  5. „Ein anderes Leben eines Werwolfs.“

Das allererste Buch in der Reihe „Cool Heirs“ stellt Dashas Biographie vor. Die Heldin, die als Französischlehrerin an einer Universität arbeitet, geht zu ihrer besten Freundin nach Paris. Dort manifestieren sich erstmals ihre Detektivfähigkeiten.

„Die Frau meines Mannes“ ist eine Geschichte darüber, wie Dasha ihrem Ex-Ehemann Maxim Polyansky half, seinen guten Namen wiederzugewinnen, als er wegen eines schrecklichen Verbrechens angeklagt wurde. Dasha hätte fast mit ihrem Leben für die geleistete Hilfe bezahlt, aber es gelang ihr, sich aus den Schwierigkeiten zu befreien.

In der Geschichte „Ghost in Sneakers“ gelang es der Heldin, die Leiche ihres Namensvetters in einem Buchladen zu finden. Wegen des Hurrikans, der ihr Landhaus zerstörte, musste Wassiljewa die Nacht auf dem Territorium des Outlets verbringen, wo ein Geist in einem langen Hemd und Turnschuhen spazieren geht.

In „Bremsen für den verlorenen Ehemann“ wurde die Dame erneut in die Untersuchung verwickelt. Sie erklärte sich bereit, an den Dreharbeiten zu einem der Gesundheitsfernsehprogramme teilzunehmen. Die Heldin dieser Show verschwindet plötzlich und Dasha beginnt sie zu suchen.

In dem Buch „Ein anderes Leben eines Werwolfs“ befindet sich Dasha in einer anderen spezifischen Situation. Sie wurde zu dem Verfahren zur Bekanntgabe des Testaments eingeladen, das vom berühmten Arzt Shkodin verfasst wurde. Die Frau ist sich sicher, dass sie sich nicht früher mit ihm getroffen hat, obwohl das Testament besagt, dass sie und mehrere andere Menschen ihm zuvor eine gute Tat getan hatten. Dafür lädt er sie ein, ein Geschenk zu wählen.

Andere Werke können sicher zu dieser Liste hinzugefügt werden: „Das weiße Pferd auf dem Prinzen“, „Die Herrin der ägyptischen Musik“, „Apollo in einer Million“, „Onkel Freuds Traum“, „Jahrespass in die andere Welt“, “ Ein Zarewitsch mit einem schlechten Lebenslauf „,“ Blaublütiger Blutegel „.

Lesen Sie Bücher von Daria Dontsova über Dasha Vasilieva, die in Millionen von Exemplaren veröffentlicht wurden – aufregende Freizeit ist garantiert.