Beschreibung des Buches „Apollo in a Million“

Eine Hochzeit ist ein aufregendes Ereignis für jede Frau. Besonders wenn es nicht das erste Mal ist, dass sie den Gang hinuntergeht. Dasha Vasilyeva kontaktiert die Hochzeitsagentur Arrow Amura, um das Menü bei der Zeremonie zu besprechen. Als der Leiter des Unternehmens den Bräutigam des Kunden, Colonel Degtyarev, sieht, verliert er praktisch das Bewusstsein. Tatsache ist, dass er die Untersuchung des Mordes an ihrer Tochter und ihres Ex-Mannes sowie das Verschwinden von einer Million Dollar leitete. Die Täter wurden nie gefunden.

Deshalb beginnt Daria Vasilyeva selbst zu suchen. Sie taucht in die Ereignisse der letzten Jahre ein und wiederholt wie ein Mantra die wichtigsten Sätze des tragischen Vorfalls der Vergangenheit – 1994, Armee, Schwan. Mit dem Jahr ist alles klar – es war im vierundneunzigsten, dass ein bestimmtes wichtiges Ereignis stattfand. Aber die Armee und der Vogel passen in keiner Weise zusammen. Und wie hängen die Raubüberfälle von Austauschern mit dem Tod von Kassierern mit dem angesehenen Paar Ermakovs zusammen? Und noch eine interessante Frage: Wo sind die Millionen Dollar geblieben?

Beschreibung des Buches „Jahresabonnement für die nächste Welt“

Einige Rätsel bleiben besser ungelöst. Oberst Degteryayev, der unmittelbar nach seiner Pensionierung sein eigenes Detektivbüro gründete, beginnt die Richtigkeit dieses Satzes deutlich zu verstehen. Nachdem er eine Assistentin Dasha Vasilyeva engagiert hat, nimmt er den ersten Fall mit ihr auf. Vor kurzem wurde Zinaida Lvovna Komarova von einer unbekannten Frau am Telefon terrorisiert, die sich als ihre Enkelin Varya ausgibt, die seit langem vermisst wird.

Natürlich sind die inspirierten Helden bereit, die Situation herauszufinden, aber was sie herausgefunden haben … Im Allgemeinen sollten einige Geheimnisse wirklich ungelöst bleiben.

Beschreibung des Buches „Horror auf den Flügeln der Nacht“

Ich, die Schriftstellerin Viola Tarakanova, ziehe nur verworrene Geschichten an. Und jetzt, in einem gemütlichen Häuschen, gelang es mir, eine neue Handlung für den Roman zu finden. Dieses Haus wurde mir von Ivan Zaretsky zur Verfügung gestellt, dem Besitzer des Verlags, in dem meine Bücher veröffentlicht werden, und alles wäre wunderbar, wenn nicht die gesprächige und nervige Haushälterin Svetlana wäre. Ich habe übrigens auch sehr seltsame Nachbarn. Das Oberhaupt der Familie Vladykin, Irina Petrovna, hält ihre Familie in engen Handschuhen und zwingt sie, Schritt zu halten.

Natürlich hatte ich nicht den geringsten Wunsch, Bekanntschaften zu schließen und mit ihnen zu kommunizieren, aber als Irina Petrovna plötzlich krank wird, müssen Sveta und ich einen Krankenwagen für sie rufen. Leider kann die Frau nicht gerettet werden. Wie sich später herausstellte, hatte sie ein schlechtes Herz. Warum interessierte sich der Privatdetektiv Fjodor Leonow dafür? Als er mich zum ersten Mal besuchte, hatte ich keine Ahnung, dass wir uns gemeinsam um die Ermittlungen kümmern müssten. Und umso mehr hatte ich nicht erwartet, dass ich einen Gartenroboter namens „Emelya the Wise“ steuern würde, der mir von den Handelsvertretern des landwirtschaftlichen Geschäfts gebracht wurde, und sie vergaßen es glücklich. Und warum habe ich mich mit der Werbung für ihre Produkte beschäftigt?

Beschreibung des Buches „Fatty Undercover“

Tatyana Sergeeva gewann die Lebenslotterie und bekam zum ersten Mal die Gelegenheit, Gewicht zu verlieren! Wirklich! Sie müssen Dr. Ornelys mysteriöses Mittel nur dreimal täglich einnehmen, um eine Gewichtsreduzierung zu gewährleisten. Dies ist ein Preis für das Erreichen des Finales im Wettbewerb „Töte das Übergewicht“, der regelmäßig von der Zeitschrift „House of the Sun“ veranstaltet wird.

Tatyana, die Leiterin der Sonderermittlungsabteilung, entschied sich jedoch wegen ihres Übergewichts nicht zur Teilnahme. Vor einigen Tagen verschwand die Geliebte des Chefs, Laura, die wie eine Überraschung kurz vor ihrem Verschwinden einen der Hauptpreise des Wettbewerbs von einem Fremden erhielt: Venus de Milo in einem modernen Outfit. Was ist der Zusammenhang zwischen Lauras Verschwinden und dem Wettbewerb? Unsere Heldin wird die Antwort auf diese Frage finden …

Beschreibung des Buches „Datum unter dem Mantel“

Welches Abenteuer hat die Hauptfigur Dasha Vasilieva in dieser Zeit erlebt?

Sie brauchte Kenntnisse der Psychologie, um an einem zweifelhaften Experiment teilnehmen zu können, anstatt an der Freundin ihrer Tochter, Tasi.

Dasha und die Studentin Ksyusha Koroleva müssen gemäß den Bedingungen des Auftrags eine ganze Woche zusammen in der kleinen Wohnung des Mädchens verbringen, aber nicht sich selbst, sondern mit ihrer gesamten dysfunktionalen Familie: ihrem betrunkenen Vater, ihrer Mutter und ihrer jüngeren Schwester. Dies ist notwendig, um zu beobachten, wie sich Menschen mit unterschiedlichem sozialen Status zusammen verhalten, wie die Reichen und die Armen, die Elite und die Obdachlosen, d. H. mit einem radikal entgegengesetzten Status.

Ksyusha und Dasha Vasilyeva sollten nicht getrennt werden, um die Versuchsbedingungen nicht zu verletzen. Daher landen sie im Nachtclub Pawlow und dann im Wohnkomplex Monpalas zusammen. Dort befindet sich dieses Paar in einem schrecklichen Strudel von Ereignissen: Leichen, Gefahren, Hypnose, Erpressung. Es stellt sich heraus, dass es überhaupt nicht einfach ist, mit all dem umzugehen: Dasha und Ksyusha müssen sich vereinen und sich sehr anstrengen. Es ist gut, dass Xenia einen treuen Bewunderer und Freund Vic hat, der ihnen gerne zu Hilfe kommt.