Beschreibung des Buches „Samowar mit Champagner“

Ein äußerst schwieriges und mühsames Ereignis – heiraten! Und nachdem sie herausgefunden haben, dass der zukünftige Ehemann von Daria Vasilyeva, Professor-Anthropologe Manevin, die Mitarbeiter der Hochzeitsagentur vorschlagen, eine festliche Veranstaltung in einem primitiven Stil zu organisieren, während sich die Gäste als Affen verkleiden! Und dann lenkt Oberst Degtyarev von der Vorbereitung der Hochzeit ab und bittet Dasha, nach Frankreich zu fliegen. Außer ihr kann niemand so gut Französisch, dass sie einen Augenzeugen über einen sehr seltsamen und verwirrenden Fall befragt.

Vor einigen Jahren wurde Luiza Makovetskaya entführt, sie forderten ein Lösegeld von ihrem Vater. Aber die Übertragung des Lösegeldes fiel durch und alle glaubten, dass das Mädchen gestorben war. Doch plötzlich wurde ihr bewusstloser Körper in einem Flugzeug entdeckt, das von Paris aus flog. Mit ihr wurde der Pass einer völlig anderen Person gefunden, einer gewissen Lyudmila Britvina, die die Frau eines gebürtigen Pariser Paul Eviard ist … Als ein Privatdetektiv-Enthusiast in der Modehauptstadt ankommt, findet er Eviards Haus und es stellt sich heraus: seine Frau ist eine Französin, die diese Russen nicht gesehen hat!

Beschreibung des Buches „Prinzessin mit Kakerlaken“

Stepanida Kozlova arbeitet als Make-up-Model und lebt ein gewöhnliches Leben, bis die Ehe ihrer geliebten Oma sie zur Familie Barashkov bringt, die das junge Mädchen jedoch mit übermäßig nerviger Sorgfalt umgibt. Es stellt sich heraus, dass man sich wirklich nur mit der zarten und zerbrechlichen Nadia anfreundet. Stepanida beschließt sogar, ihrer neuen Freundin zu helfen, die schwierige Welt der High Fashion zu erobern.

Alles ändert sich mit einem versehentlichen Anruf bei Nadines Telefon, auf das Styopa zufällig antwortet. Es stellt sich heraus, dass Nadia Alenas Mutter nicht bei einem Autounfall gestorben ist, sondern im Gefängnis sitzt. Stepanida schafft es herauszufinden, dass Alena gerahmt, unter Drogen gesetzt und hinter das Steuer des Autos gesetzt wurde, das den Mann getroffen hat. Aber die verletzliche Nadya kann nichts wissen, was bedeutet, dass Styopa alles selbst herausfinden muss. Zuerst muss man herausfinden, was Alena in einer kalten Nacht auf der Straße in einem leichten Seidenkleid gemacht hat.

Beschreibung des Buches „Stiefmutter in Kristallgaloschen“

Stepanida Kozlova steht wieder im Mittelpunkt der Ereignisse. Im Leben hat sie immer mehr Überraschungen. Nein, sie hat keinen neuen Job gefunden. Sie arbeitet auch als Visagistin bei Bak. Es ist ihr Handwerk, das ihr Essen bringt, und sie liebt es, es zu tun. Jetzt arbeitet sie in einem Projekt, aus dem die Familie Monakhov besteht, die einen biografischen Fernsehfilm dreht. Dieses Ehepaar hat etwas Ungewöhnliches, und was genau ist der Grund, warum Antonina und Cyril den Betrachter faszinieren? Eine Tragödie ereignete sich vor nicht allzu langer Zeit mit Kirill, er wurde schwer verletzt. Er wurde von einem Altai-Schamanen behandelt. Er rief jetzt Kirill an, um allen Menschen zu helfen, und befahl, das Haus der Seele zu bauen. Alle Familienmitglieder versuchen nun, Kirill zu helfen und ihn bei diesen Bemühungen zu unterstützen. Cyril selbst versucht sich alles zu verweigern. Aber die Kinder sind ganz anders. Sie sind unglücklich, dass sie von einem luxuriösen Herrenhaus in eine Wohnung umziehen mussten. Sie mögen diese Idee überhaupt nicht, aber sie können nirgendwo hingehen.

Die Arbeit an dem Film ist in vollem Gange … Und plötzlich passiert etwas Unerwartetes. Im Haus der Monakhovs, nämlich im Kellerschrank, gibt es Dekorationen. Ja, genau derselbe Schmuck, den der Mörder von seinen Opfern entfernt hat. Was wird jetzt passieren? Hatten die Mönche etwas mit diesen Morden zu tun?

Beschreibung des Buches „Giraffe – Pinguin Gewitter“

„Wenn Sie davon träumen, einen Berg von Geschenken zu haben, eine Million Glückwünsche zu Ihrem Geburtstag, müssen Sie sich selbst darum kümmern, sonst wird sich niemand daran erinnern.“ So erklärte es ihre Freundin Anya Evlampia Romanova, als sie um Hilfe bei der Organisation eines Geschenks für Murlysis Schwiegermutter bat. Die Überraschung war nur ein Anblick für schmerzende Augen: ein wunderschönes Puzzle aus Schokolade in Form eines luxuriösen Schlosses. Die Frauen bewunderten die Schönheit des köstlichen Geschenks und beeilten sich, das Puzzle zusammenzusetzen und Tee zu genießen. Evlampia und Murlyse hatten Mitleid mit dem leckeren Essen, aber Anechka aß sich satt und … donnerte ins Krankenhaus.

Lamp und Max ließen sich von Professor Moses Zilberkranz beraten, einem renommierten Experten auf dem Gebiet der toxischen Substanzen. Er kam zu dem Schluss, dass Anya durch das Gift der Kegelschnecke vergiftet wurde, das dem Schokoladenpalast hinzugefügt wurde. Sein Kollege Yuri Derevyankin sagte jedoch, dass Zilberkrantz sich geirrt habe. Und tatsächlich wird ein solches Gift von einer spöttischen Eidechse erhalten. Die Situation verschärft sich, als Moses Abramovich plötzlich Selbstmord begeht. Was ist passiert? Der ehrgeizige Professor konnte die Schande nicht überleben? Es sieht so aus, als ob hinter den Mauern des Schokoladenpalastes etwas Seltsames passiert, das eine Reihe von Todesfällen zur Folge hat. Das Team von Wolfe ist entschlossen, genau herauszufinden, was passiert, und untersucht es weiter.

Beschreibung des Buches „Schloss der bösen Gedanken“

Böse Gedanken können manchmal in Ihrem Kopf aufblitzen, wie Zugvögel. Aber wenn Sie sie ständig füttern und mit ihnen flirten, können sie sich viele Jahre lang in Ihrem Kopf festsetzen und ein großes Nest bilden. Ein solcher Fehler wurde von einem kleinen Mops gemacht, der in der Stadt Mopshaus lebte. Sie dachte schlecht über die einheimische Katze Filia nach und tat es mehr als einmal.

Böse Gedanken sind keine Steine ​​- Sie werden nicht sofort eine schwere Last spüren, dies führte zu großem Unglück – ihre Freunde Mafi und Zefirka wurden zusammen mit anderen Kameraden Geiseln im Schloss der bösen Gedanken. Sie müssen schwierige Hindernisse überwinden: ein gefährliches Verlies und ein unpassierbares Labyrinth. Um aus der Falle zu kommen, müssen mutige Hunde viel verstehen. Selbst wenn ein böser Gedanke in Form eines bösen Drachens in den Kopf eindringt, werden die Schutzvögel immer zur Rettung kommen: Freundlichkeit, Geduld, Freundschaft und gegenseitige Unterstützung. Und wenn Sie diese Assistenten nicht von sich selbst vertreiben, wird sich der Hauptwächter des Glücks – der Adler der Liebe – in der Seele niederlassen.